01.11.2022

OrthoBase Rehab: OrthoBase eröffnet Physiotherapie


 OrthoBase Rehab: OrthoBase eröffnet Physiotherapie
Die Orthopädie beschäftigt sich mit den Funktionsstörungen des Bewegungsapparates. In der Behandlung ist die Physiotherapie ein essentieller Baustein zur Wiedererlangung der körperlichen Gesundheit.

Die OrthoBase verfolgt ein Konzept, mit dem wir den Patientinnen und Patienten eine möglichst komplette Diagnostik und Behandlung anbieten möchten. Die Praxis verfügt bereits über die diagnostischen Möglichkeiten des konventionellen Röntgen und der Sonographie/Ultraschalluntersuchung und der funktionellen Durchleuchtung - therapeutisch interventionelle Schmerztherapie, Infiltrationen unter Durchleuchtung und Blutplasmatherapie.

Mit einer eigenen Physiotherapie können wir nun das Behandlungsspektrum in unseren Praxisräumen ausbauen und somit unseren Patienten einen besseren Behandlungskomfort anbieten. Mit OrthoBase Rehab betreut wir sie nun auch in ihrer Rehabilitation.
Wir bieten daher unseren Patienten die integrierte Behandlung an nur einem Standort an. Sie erhalten somit schnell und unkompliziert einen Termin zum Start ihrer Therapie.

Mit unserem Partner, der "Physiotherapie Rosenklinik", konnten wir ein erfahrenes Behandlungsteam mit breitem Spektrum an Behandlungen für sie gewinnen.

Die Physiotherapie empfängt sie in unseren Räumlichkeiten an der Rickenstrasse 5 in Uznach ab dem 07.11.2022